Skript – VMware vSphere NetApp NFS Volume erstellen

Vor ein paar Wochen habe ich begonnen eine PowerShell Funktion zu schreiben, mit der man ein VMware vSphere NetApp NFS Volume erstellen kann und dieses direkt an alle ESXi Hosts innerhalb eines vSphere Custer mountet. Während der Arbeit an der Funktion habe ich recht schnell festgestellt, dass sehr viele NetApp Eingaben notwendig sind um diese Schritte zu erledigen. Damit war dieses Projekt der perfekte Kandidat um endlich einmal mit Dynamischen ValidateSets in Dynamischen Parametern zu arbeiten. Fabian Wendlandt hat mit seinem Switch-VMSwitch Skript bereit sein tolles Beispiel dafür geliefert.

Top vBlog 2018 Voting

Take the survey to cast your ballot and reward the best bloggers for their hard work and dedication by letting them know that you appreciate them.

VMware vSphere NetApp NFS Volume erstellen - PowerShell Konsole

VMware vSphere NetApp NFS Volume erstellen

Die New-VsphereNetappVolume PowerShell Funktion Automatisiert die folgenden Schritte:

  1. NetApp Volume erstellen
  2. Export Policy erstellen, falls notwendig
  3. VMware spezifische Optionen für das neue Volume setzen
  4. Snapshot Policy für das neue Volume setzen
  5. Die richtige IP der NetApp SVM für den Mount wählen
  6. Das neue NetApp Volume an alle ESXi Hosts innerhalb des vSphere Cluster mounten

Dieser Artikel wurde in voller Länge nur auf Englisch verfasst – Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Leave a Reply