Veeam Backup & Replication 9.5 Update 3 Compatibility

Veeam hat vor kurzem mit dem Veeam Backup & Replication 9.5 Update 3 eine sehr umfangreiche Aktualisierung und Erweiterung Ihres Kernproduktes veröffentlicht. Um die Funktion meiner kleiner Veeam Helferlein und Tools sicherzustellen habe ich mich an den Veeam Backup & Replication 9.5 Update 3 Compatibility Check dieser gemacht.

Veeam Backup & Replication 9.5 Update 3 Compatibility

Zu dem Updatevorgang selbst kann ich nur sagen, dass es in meiner Lab Umgebung zu keinerlei Problemen kam. Weder mit Veeam Backup & Replication noch mit dem Veeam Enterprise Manager. Mein VMware vCenter 6.5 Update 1 sowie der NetApp Simulator 9.1 funktionieren nach dem Update ebenfalls weiterhin problemlos.

Was steck alles in 9.5 Update 3

Wie den Release Notes zu entnehmen ist, ist die wichtigste Neuerung das Built-in agent management. Mit dieser Erweiterung der Funktionalität von Veeam Backup & Replication können nun Windows und Linux Backup Agents über die Konsole ausgebracht und Verwaltet werden. Ganz nebenbei wird damit auch das Sicherungsproblem von Microsoft Clustern auf VMware vSphere gelöst. Diese können nicht per Snapshot gesichert werden, fielen also bisher aus der Veeam Backup & Replication Sicherung heraus (auch Veeam Standalone Agent war nicht unterstützt).

Sehr wichtig ist auch die Unterstützung neuer Plattformen wie VMware Cloud on AWS, VMware vCloud Director 9.0 und Microsoft SQL Server 2017.

Weitere Beiträge zu dem Release:

Veeam Backup & Replication 9.5 Update 3 Compatibility

Da es sich eben um ein sehr umfangreiches Update handelt, wollte ich sicherstellen, dass auch die wichtigsten meiner Skripte und Tools weiter funktionieren.

NameBlog PostGitHub ProjectCompatibility
Veeam PRTG Sensor

März 21, 2016

LatestJa
Veeam PoshBot PluginNovember 27, 2017LatestJa
Veeam vSphere InteractionsSeptember 7, 2017LatestJa
Veeam Backup Validator PesterNovember 13, 2017Ja

Bitte beachten:

Alle diese Tools greifen auf das Veeam PowerShell SnapIn zu. Die Verbindung zum Veeam Server funktioniert nur mit der exakt passenden Version. Falls also die Skripte nicht auf dem Veeam Server selbst ausgeführt werden, bitte nach dem Update auch die weiteren Konsolen und PowerShell SnapIn`s aktualisieren.

Alle meine jüngeren Veeam Projekte funktionieren also noch wie gehabt mit dem Veeam Backup & Replication 9.5 Update 3. Dennoch stehen bald ein paar weitere Tests und Anpassungen an:

Im neuen Jahr sind also schon ein paar Blog Post gesichert.

4 Comments

  1. teq1981 22. Dezember 2017
    • Markus Kraus 22. Dezember 2017
      • teq1981 27. Dezember 2017
        • Markus Kraus 27. Dezember 2017

Leave a Reply