Script – Netzwerknamen angleichen – universell

In einem vorherigen Beitrag habe ich bereits ein Script veröffentlicht, zum Netzwerknamen angleichen von VMware vSphere Windows Gästen an die unterliegende Infrastruktur.
Doch nicht immer handelt es sich um eine VM. In meinem Fall ging es um eine größere Anwahl von physikalischen Servern welche Windows ausführen und unbedingt eine gewisse Netzwerk Transparenz benötigten.

Top vBlog 2018 Voting

Take the survey to cast your ballot and reward the best bloggers for their hard work and dedication by letting them know that you appreciate them.

Es ging um Hyper-V… Das ist aber nebensächlich, das Vorgehen ist bei allen physikalischen Windows Installationen sehr hilfreich und kann aber auch innerhalb von VMs anwendet werden.

Netzwerknamen angleichen - universell

Netzwerknamen angleichen – in Aktion (Beispiel)

Netzwerknamen angleichen – universell – Das Script

 

Die CSV

„Computername“,“NIC“,“MAC“
„WIN-7M0D3S8TB5H“,“NAT“,“00-0C-29-ED-ED-7D“
„WIN-7M0D3S8TB5H“,“VMXNET0″,“00-0C-29-ED-ED-87″
„WIN-7M0D3S8TB5H“,“VMXNET1″,“00-0C-29-ED-ED-91″

Anmerkungen

In der CSV kann eine beliebigen Anzahl von Hosts mit den dazugehörigen NICs aufgeführt werden, das Script filtert den korrekten Satz über den Windows Hostnamen heraus.

Leave a Reply