Script – VM und OS Netzwerknamen angleichen

Vor allem in komplexen Umgebungen, in denen viele vSphere Portgruppen vorhanden sind, ist manchmal die Zuordnung der OS NICs zum echten Netzwerk (VLAN oder Portgruppe) etwas schwierig, VM und OS Netzwerknamen angleichen würde hier die Transparenz enorm verbessern.

Im Alltag kann man nicht immer aus dem Kopf sagen, welches Layer 3 Netz nun zu welchem VLAN bzw. vSwitch Portgruppe gehört. Also muss man in vCenter die Einstellungen der VM nachschauen oder eventuell sogar noch MAC Adressen gegenprüfen.

Um mir das Tagesgeschäft zu erleichtern möchte ich also durchgängige Benennungen haben von vSphere Portgruppe und Windows Netzwerkkarte.
Im Optimalen Fall passiert dies direkt bei der Installation des OS oder beim hinzufügen der NIC. In der Praxis muss dies oft nachträglich in Einklang gebracht werden.

Hier ist wiedereinmal PowerShell bzw. die VMware PowerCLI sehr hilfreich.

VM und OS Netzwerknamen angleichen

VM und OS Netzwerknamen angleichen – PS Konsole

VM und OS Netzwerknamen angleichen – Das Script

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Nutzen Sie gerne für Ihren nächsten Amazon Einkauf diesen Affiliate Link und unterstützt Sie damit den Author des Artikels: http://amzn.to/2pAgZOD

Um schnell und einfach Ihre lieblings Blogs und Autoren zu unterstützen, ist der Dienst Flattr ebenfalls eine tolle Möglichkeit!

Vielen Dank!

Kommentar verfassen