Script – HP Data Protector Debug Cleanup

Um nach einem erfolgreichen Debug Lauf möglichst schnell auf allen HP Data Protector Servern die erstellten Files im Temp Verzeichnis wieder zu löschen habe ich mir ein kleines Data Protector Debug Cleanup Script geschrieben.

Die von HP mitgebrachte Möglichkeit hierzu, funktioniert leider nicht immer (File Locks oder ähnliches):

Data Protector Debug Cleanup

HP Data Protector Debug Cleanup – GUI

Vielleicht ist das Script auch anderweitig verwendbar, z.B. bei einer eingefrorenen Backup Sesssion, um den „Müll“ zu bereinigen.

Data Protector Debug Cleanup Script

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Nutzen Sie gerne für Ihren nächsten Amazon Einkauf diesen Affiliate Link und unterstützt Sie damit den Author des Artikels: http://amzn.to/2pAgZOD

Vielen Dank!

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen